6. World Continence Week (WCW)

World Continence Week 2014
World Continence Week 2014

Im Rahmen der 6. World Continence Week vom 23. bis 29. Juni 2014 finden auch in Deutschland zahlreiche Veranstaltungen statt. Derzeit sind etwa 10% der Bevölkerung von Inkontinenz betroffen, die Tendenz ist steigend, da die Bevölkerung immer älter wird. Es erkranken jedoch keineswegs nur ältere Personen und die Krankheit ist auch nicht nur auf Frauen beschränkt, wenngleich der Frauenanteil überwiegt.

Was ist das Ziel der 6. World Continence Week (WCW)?

In erster Linie soll diese Woche der Aufklärung dienen, da viele von dieser Krankheit betroffene Personen aus falscher Scham den Gang zum Arzt nicht wagen. Dabei kann den Betroffenen in den meisten Fällen geholfen werden, vor allem dann, wenn das Problem frühzeitig angegangen wird. Da die Krankheit normalerweise schleichend auftritt, gestehen sich viele Betroffene selbst erst sehr spät ein, dass sie inkontinent geworden sind. Der Arztbesuch ist auch deshalb dringend notwendig, weil Inkontinenz auch Vorzeichen oder Symptom einer anderen schweren Erkrankung sein kann.
Unbehandelte Inkontinenz führt viele Betroffene unweigerlich in eine soziale Isolation, da sie sich aus Scham nicht mehr in die Öffentlichkeit trauen. Dies ist deshalb besonders schlimm, da es sehr gute Behandlungsmethoden gibt, die Inkontinenz erheblich verbessern können. Eine dieser wirkungsvollen Behandlungsmethoden ohne Nebenwirkungen ist zum Beispiel Beckenbodentraining.

Deutsche Kontinenz Gesellschaft informiert im Rahmen der WCW

Die Deutsche Kontinenz Gesellschaft hält in der Woche vom 23. bis 29. Juni 2014 in vielen deutschen Städten Informationsveranstaltungen ab. Diese reichen von allgemeinen Informationsveranstaltungen über Schwerpunktvorträge und Telefonhotlines sowie Fortbildungsveranstaltungen. Die Betroffenen haben so die Möglichkeit, sich über diese Volkskrankheit zu informieren und auch die Behandlungsmöglichkeiten kennen zu lernen.
Ein großes Anliegen der Deutschen Kontinenz Gesellschaft ist auch die Verbesserung der Behandlungsmöglichkeiten. Daher finden im Rahmen der WCW auch Fortbildungsveranstaltungen für Ärzte statt.
Wenn Sie an einer Veranstaltung in Ihrer Nähe interessiert sind, klicken Sie HIER, um das nach Orten gegliederte Veranstaltungsverzeichnis downzuloaden. Sicher findet auch in Ihrer Nähe eine interessante Veranstaltung statt!

Das könnte Sie auch interessieren:

“Volksseuche” Inkontinenz?
Beckenbodentraining speziell für Seniorinnen und Senioren
Ich bin inkontinent – muss ich zum Arzt?

Protected by Copyscape Plagiarism Scanner