Sind Sie noch ganz dicht?

Gehören Sie zu den glücklichen ca. 90% der deutschen Bevölkerung, die – noch – nicht inkontinent sind oder schon zu den 8 bis 9 Millionen Deutschen, die nicht mehr ganz dicht sind? Da Harninkontinenz meistens nicht plötzlich auftritt, sondern schleichend, definiert man sich meist erst als inkontinent, wenn die Beschwerden schon weit fortgeschritten sind. Ab […]

Methode „Wildwuchs“ und Beckenboden

Die Methode Wildwuchs ist eine seit über 20 Jahren etablierte Methode, um Menschen zu helfen die eigenen Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Der Hauptfokus liegt auf der Einbeziehung der Körperintelligenz als Ratgeber und „roter Faden“ zur Lösung des individuellen Problems. Der Mensch verfügt über innere Bilder, die Muster von bewussten und unbewussten Lebenserfahrungen, momentanen Gegebenheiten wie der […]

Die schlimmste Form von Inkontinenz: den Stuhl nicht halten können

Unter Stuhlinkontinenz versteht man laut Wikipedia das Unvermögen, Stuhl und Winde bewusst zu kontrollieren. Allein die Vorstellung, ständig auf Einlagen angewiesen zu sein, ist schon erschreckend. Unter den Inkontinenz-Formen ist die Stuhlinkontinenz deshalb wohl die unangenehmste und daher auch die am meisten tabuisierte. Laut Ärztezeitung.de leiden schätzungsweise 4 Millionen Deutsche (!) an dieser Störung. Wenn […]